Die SCOUTS bringen was auf´s Papier

Als crossemdiale Full-Service Werbeagentur erleben wir Werbetrends, Neuerungen und das Aufkommen stetig neuer Werbeplattformen täglich hautnah mit. Auch wenn sich in den letzten Jahren ein klarer Trend hin zu Webbasierten Werbestrategien abzeichnet, so ist das gute alte Printprodukt noch lange nicht ausgestorben. Die SCOUTS bringen Licht ist Dunkel und gewähren einen Einblick in die vielschichtige Welt der Printmedien:

 

Die sogenannte “Papiergrammatur” beschreibt die Stärke bzw. Dichte eines Papieres. Damit Sie die richtige Papierauswahl für Ihr gewünschtes Druckprodukt treffen können, stellen wir Ihnen die Papierarten: Bilderdruckpapier, Postkartenkarton, Offsetpapier und Affichenpapier im Folgenden einmal etwas näher vor.

 

Unterschiede der Papiergrammaturen

Wenn von verschiedenen Papiersorten die Rede ist, sollte auch den Begriff “Haptik” erwähnen werden. Hierbei handelt es sich um die individuelle Wahrnehmung der Beschaffenheit eines Objektes durch den Tastsinn. Erfühlt werden können dabei zum Beispiel die Größe, die Kontur, die Oberflächentextur, das Gewicht eines Papieres oder dessen Stabilität und Steifheit.

 

Das Offsetpapier

Das Kopie-/Druckerpapier, auch als “Offsetpapier” bekannt, kommt häufig bei Briefbögen oder Blöcken zum Einsatz, da es wiederbeschreibbar und bedruckbar ist, d.h. für Kopierer und Inkjet- sowie Laserdrucker geeignet ist.
Es verfügt über eine hohe Weiße und eine „raue” Oberfläche. Dies erleichtert die Farbaufnahme das Papiers. Da kein Drucklack (Dispersionslack) aufgetragen wird, ist das Wiederbeschreiben /-bedrucken ebenfalls problemlos möglich.

 

Bilderdruckpapier

Das klassische Bilderdruckpapier besteht aus Zellstoffen, teilweise mit nur sehr geringem Holzanteil. Wegen dem glänzend oder matten Anstrich und dem zusätzlich aufgetragenem Drucklack (Dispersionslack) entsteht eine glatte und geschlossene Oberfläche, welche das Beschreiben, Bedrucken oder Bestempeln allerdings erschwert oder sogar unmöglich machte. Der aufgetragene Dispersionslack versiegelt die Farbe und verleiht dem Papier dadurch zusätzliche Stabilität. Das Farbergebnis auf diesem Papier ist meist äußerst brillant und die Kontraste erscheinen gestochen scharf. Deshalb eignet sich dieses Papier besonders für Flyer, Broschüren, Messehandouts und ähnliches.

 

Affichenpapier

Das beständige und wetterfeste Affichenpapier in der Grammatur 115 g/m² ist einseitig matt gestrichen und zudem holzfrei weiß. Die blaue Rückseite verhindert das Durchscheinen des Untergrundes beim Aufkleben. Dieses Papier ist auch wegen seiner lichtdurchlässigen Basis und der UV-Beständigkeit sehr gut für den Außenbereich (Außenwerbung, Fassadenwerbung, Großflächenplakate, XXL-Plakate, generelle Plakatierung, Abdeckung von Altplakatierung, Inlay für Leuchtkästen und Citylights, Dekoration und Kulissenbau) bei vergleichsweise geringen Druckkosten geeignet.

 

Postkartenkarton

Satinierter Karton mit einem von der Bundespost vorgeschriebenen Mindestgewicht von 150 g/qm (selbstklebende Postkarten mit Anschriftenklappe 140 g/qm). Der Postkartenkarton wird auch als Chromokarton bezeichnet und ist eine Art „Vermischung“ aus Bilderdruck- und Offsetdruckpapier, da die Vorderseite gestrichen und mit Dispersionlack versehen wird und somit nicht beschreibbar ist, die Rückseite ist jedoch matt und damit auch beschreibbar bleibt. Wegen seiner besonderes hohen Stabilität, eignet sich dieses Papier besonders für Postkarten, die rückseitig beschrieben werden sollen oder Präsentationsmappen (Messemappen).

 

Als erfahrene Werbeagentur empfehlen wir folgende Papiersorten und Papierstärken für Ihre Drucksachen:

 

Visitenkarten (1- und / oder 2-seitig) & Taschenkalender

-> Das gewählte Papier sollte besonders stabil sein, da sich Visitenkarten in häufigem Gebrauch befinden und auch haptisch überzeugen sollen. 250 g/m² Bilderdruckpapier matt250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend280 g/m² Postkartenkarton

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

350 g/m² Postkartenkarton

400 g/m² Bilderdruckpapier matt

400 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Visitenkarten (4-seitig)

-> Das gewählte Papier sollte ebenfalls stabil, gefalzt jedoch nicht zu voluminös sein, um nicht zu überladen zu wirken.
-> Bei einer farbigen Falzkante wird das Rillen ab einer Grammatur von 170 g/m² besonders empfohlen, da sonst die Gefahr des Aufbrechens der Farbe am Falz besteht. personalisierte Satespießchen
170 g/m² Bilderdruckpapier matt170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Briefpapier (1-seitig)

-> Im Hinblick auf Portokosten, kann die Wahl eines leichten Briefpapiers von großem Vorteil sein. 80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Offsetpapier100 g/m² Offsetpapier

120 g/m² Offsetpapier premium

 

Briefpapier (2-seitig)

-> Bei beidseitigem Druck, ist ein zu leichtes und damit durchscheinendes Papier allerdings eher ungeeignet. 80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Offsetpapier100 g/m² Offsetpapier

120 g/m² Offsetpapier premium

 

Broschüren mit / ohne Umschlag
mit Klammerheftung, Klebebindung, Ringösenheftung oder Wire-O-Bindung

-> Bei lediglich geringer Seitenanzahl oder einer Imagebroschüre, sollte ein stärkeres Papier zum Einsatz kommen.
-> Bei höherer Seitenanzahl empfiehlt sich eine maximale Papiergrammatur von 135 g/m².
-> Bei einer farbigen Falzkante wird das Rillen ab einer Grammatur von 170 g/m² besonders empfohlen, da sonst auch hier die Gefahr des Aufbrechens der Farbe am Falz besteht.
-> Je nach Art der Broschüre und Bindungsart sind die folgenden Papiergrammaturen zu empfehlen.
80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Bilderdruckpapier matt90 g/m² Offsetpapier

100 g/m² Offsetpapier

115 g/m² Bilderdruckpapier matt

115 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Werbeprospekte

-> Leichtes und besonders dünnes Papier spart Kosten beim postalischen Versand.
-> Dieses gestrichene Papier ist zudem beschreib- und bestempelbar.
57 g/m² LWC Papier glänzend90 g/m² LWC Papier glänzend

 

Poster (1-seitig)

-> Für Poster in den Größen DIN A0 bis DIN A3 mit niedrigen Auflage eigenen sich besonders Fotopapiere.
-> Für den Gebrauch im Außenbereich empfiehlt sich speziell witterungsbeständiges Outdoorpapier.
130 g/m² Outdoorpapier190 g/m² Fotodruck glänzend240 g/m² Fotodruck glänzend

240 g/m² Fotodruck matt

 

Plakate (1- und 2-seitig)

-> Zweiseitige Plakate bieten sich für den Aushang an beidseitig einsehbaren Glasflächen, Schaufenster, Citylights etc. an.
-> Affichenpapier eignet sich aufgrund seiner Beschaffenheit für Plakate im Außenbereich. Die blaue Rückseite verhindert Durchscheinen des Drucks, beim Überkleben von farbigen oder bereits beklebten Untergründen.
90 g/m² Bilderdruckpapier matt115g/m² Affichenpapier115 g/m² Bilderdruckpapier matt

115 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Neonplakate (1- und 2-seitig)

-> Neonpapier (Tagesleuchtfarbenpapier) eignet sich aufgrund seiner hohen Farbintensität vor allem für einfarbigen oder schlicht schwarzen Druck. 80 g/m² Neonpapier gelb80 g/m² Neonpapier grün80 g/m² Neonpapier rot

80 g/m² Neonpapier blau

 

Flyer / Werbeflyer (1- und 2-seitig)

-> Papier mit 90 – 135 g/m² eignet sich für Einleger in Broschüren, kurzweilige und minimalistische Flyer etc.
-> Papier mit 135 – 170 g/m² eignet sich für klassische Flyer und Werbebotschaften.
-> Papier mit 250 – 300 g/m² ist sehr stabil und hat daher eher einen typischen Postkartencharakter.
80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Bilderdruckpapier matt90 g/m² Offsetpapier

100 g/m² Offsetpapier

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

400 g/m² Bilderdruckpapier matt

400 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Folder (4-, 6-, 8-, und 10-seitig)

-> Bei einer farbigen Falzkante wird das Rillen ab einer Grammatur von 170 g/m² besonders empfohlen, da sonst auch hier die Gefahr des Aufbrechens der Farbe am Falz besteht.
-> 250 g/m² und 300 g/m² sind eher ungewöhnliche Grammaturen für Folder, sie werden allerdings aufgrund ihrer hohen Stabilität und überzeugenden Haptik für große Formate gern verwendet.
80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Bilderdruckpapier matt90 g/m² Offsetpapier

100 g/m² Offsetpapier

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Wandkalender (digital & offset)

-> Kalender mit individualisierten Aufhängung sind meinst schon ab einer Auflage von einem Stück auswählbar.
-> Auswählbar sind zumeist 12 Seiten oder 13 Seiten inkl. Deckblatt.
170 g/m² Bilderdruckpapier matt170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Tischkalender / Werbekalender (digital & offset)

-> Kalender mit Wire-O-Bindung und Aufsteller sind zumeist bereits ab einem Stück bestellbar und eigenen sich als idealer Werbeträger. 170 g/m² Bilderdruckpapier matt170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Jahreskalender

-> Sogenannte Jahreswandplaner gibt es in zumeist DIN A0 – A3 sowie B1 und B2-Formaten. Sie eigenen sich als idealer Werbeträger für Ihre Kunden. 90 g/m² Bilderdruckpapier matt115 g/m² Bilderdruckpapier glänzend115 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Monatskalender (Einblatt und Mehrblock)

-> Bedruckt werden kann hier die Pappe, auf der die Kalenderblätter (Übersicht für 3 oder 4 Monate) befestigt sind. 350 g/m² Chromosulfatkarton matt

 

DVD-/CD-Cover

-> Ein- oder zweiseitige individualisierbare Cover haben die richtige Größe für Ihre CDs oder DVDs und werben ideal für deren Inhalt. 80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Offsetpapier90 g/m² Bilderdruckpapier matt

100 g/m² Offsetpapier

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

400 g/m² Bilderdruckpapier matt

400 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

CD Booklets

-> Das in der Regel 4-, 6- oder 8- seitige Heftchen findet mit seiner quadratischen Größe den perfekten Platz in einer CD-Hülle. Eine Umsetzung für DVD-Hüllen ist ebenfalls möglich. 80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Offsetpapier90 g/m² Bilderdruckpapier matt

100 g/m² Offsetpapier

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Klassische Postkarten

-> Für Postkarten mit typischem Ansichtskarten-Charakter eignet sich der besonders der klassische Postkartenkarton, da die Vorderseite mit Dispersionslack versehen und die Rückseite beim Druckverfahren beschreibbar bleibt. 250 g/m² Bilderdruckpapier matt250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend280 g/m² Postkartenkarton

350 g/m² Postkartenkarton

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

400 g/m² Bilderdruckpapier matt

400 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Schreibblöcke / Geschäftsausstattung

-> Individualisierte Schreibblöcke werden zumeist einseitig im Hochformat bedruckt und sind ungelocht oder mit 2- und 4-fach Lochung, jeweils mit Rückpappe, bestellbar. 80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Offsetpapier

 

Zusätzlich zu den hier aufgeführten Werbeträgern bieten wir als crossediale Werbeagentur noch vieles mehr wie beispielsweise Präsentationsmappen, Schreibtischunterlagen, individualisierte Verpackungen und Verpackungspapiere an.

Darüber hinaus sind zudem spezielle Printprodukte für Gastronomen realisierbar, also Druckprodukte, welche im Bereich der Gastronomie häufig benötigt werden und zum Einsatz kommen. Hierzu gehören Speise- bzw. Getränkekarten (gebunden oder gefalzt), Tischsets, Tischaufsteller, Gastro-Schreibblöcke und spezielle Gastronomie-Verpackungen. Im Folgenden beschreiben wie auch all diese Produkte im Detail. personalisierte Satespießchen Aschaffenburg

 

Einfache Getränke- und Speisekarten (1 / 2-seitig)

-> Diese einfache gehaltenen Karten eignen sich besonders für Eiskarten oder zur Auflistung des Tagesangebotes.
-> Das verwendete Papier sollte je nach Art der Karte gewählt werden.
80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Bilderdruckpapier matt90 g/m² Offsetpapier

100 g/m² Offsetpapier

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

400 g/m² Bilderdruckpapier matt

400 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Gebundene Getränke- und Speisekarten mit / ohne Umschlag

-> Mehrseitige Karten sind besonders dann sinnvoll, wenn das komplette Menü oder mehrere Gänge aufgelistet und repräsentativ dargestellt werden sollen.
-> Der Inhalt ist an keine maximale Seitenzahl gebunden und sollte eine Papierstärke bis 170 g/m² haben. Die Umschlagsseiten sind zwischen 135 und 300 g/m² zu empfehlen.
80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Bilderdruckpapier matt90 g/m² Offsetpapier

100 g/m² Offsetpapier

115 g/m² Bilderdruckpapier matt

115 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Gebundene Getränke- und Speisekarten mit Faltumschlag vorn / hinten

-> Bei einem umfangreichen Getränke- und Speiseangebot lohnt es sich eine umfangreichere Speisekarte oder Getränkekarte anzulegen.
-> Bei Menükarten mit Faltumschlag, empfehlen sich für die Außenseiten Grammaturen zwsichen 170 und 300 g/m² Bilderdruckpapier. Für die Innenseiten sollte zwischen 80 und 170 g/m² Papier gewählt werden.
80 g/m² Offsetpapier90 g/m² Bilderdruckpapier matt90 g/m² Offsetpapier

100 g/m² Offsetpapier

115 g/m² Bilderdruckpapier matt

115 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

250 g/m² Bilderdruckpapier matt

250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Tischsets

-> Tischsets können auf den Sitzplätzen eines Restaurants ausgelegt werden oder als Unterlage auf einem Tablett dienen. 90 g/m² Bilderdruckpapier matt90 g/m² Offsetpapier100 g/m² Offsetpapier

115 g/m² Bilderdruckpapier matt

115 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

135 g/m² Bilderdruckpapier matt

135 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

170 g/m² Bilderdruckpapier matt

170 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Tischaufsteller

-> Tischaufsteller dienen als Info- und Angebotsblatt, welche meist auf Gästeplätzen oder Thekenbereichen zu finden sind. 250 g/m² Bilderdruckpapier matt250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend300 g/m² Bilderdruckpapier matt

300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

 

Auch wenn in der heutigen Zeit im Bezug auf moderne und zeitgemäße Werbung viele Bemühungen ins Web verlagert werden und Werbeschaffende sich heute mehr und mehr mit Begrifflichkeiten wie Facebook, Twitter, Instagram, Printerest, Google+), Suchmaschinenwerbung (SEM), Suchmaschinenoptimierung (SEO), WordPress, TYPO3, HTML5, CSS3 sowie W3C, JavaScript Frameworks, wie jQuery, Sencha, ExtJS, Backbone und Bootstrap,W3C konforme HTML- und CSS Lösung und ähnlichem konfrontiert sehen, gilt es das gute alte Printprodukt nicht aus den Augen zu verlieren. Die Entwicklungen in diesem Sektor moderner Werbung sind ebenso rasant und innovativ wie jene, die sich ausschließlich auf das World Wide Web verlagern.